csh-slideshow-01.jpgcsh-slideshow-02.jpgcsh-slideshow-03.jpgcsh-slideshow-04.jpg

Funktionsweise

So einfach geht's!

  1. Der Mitarbeiter "weckt" die Stempeluhr indem er auf den (einzigen) Knopf drückt. Die Stempeluhr zeigt die Uhrzeit an und ist betriebsbereit.
  2. Die Mitarbeiterkarte wird durch das Lesegerät gezogen. Ausweisnummer, Datum und Uhrzeit werden registriert. Nach 5 Sekunden schaltet die Stempeluhr wieder ab (bei Netzbetrieb bleibt sie ständig eingeschaltet).
  3. In beliebigen Abständen (täglich, wöchentlich, monatlich, oder sonstige Abstände) werden die Buchungen aus der Stempeluhr per USB-Stick "abgeholt".
  4. Der USB-Stick wird in den PC gesteckt und durch Klick auf "Buchungen einlesen" werden die Buchungen in die Excel® Anwendung gelesen.

Excel ist ein Markenzeichen von Microsoft Corporation, geschützt in den USA und in anderen Ländern.

Joomla templates by a4joomla